Der helle Granit mit seiner zarten Struktur fügt sich hervorragend in das Badezimmer ein. Verwendet wurde er als große Waschtischplatte, in der Dusche als Sitzbank und Nischenrückwand sowie an der Badewanne als Ablage. Bei der außerordentlichen Waschtischanlage fehlt es nicht an Stauraum.  Die zwei geschickt verbauten Spiegelschränke mit LED-Beleuchtung sowie die Unterschränke bieten genügend Platz für die täglichen Utensilien. Im Trempelbereich neben dem WC sind ebenfalls Einbaumöbel integriert. Das WC ist mit einer Bidet-Funktion ausgestattet. Flächenbündig eingebaut wurde ebenso die Betätigungsplatte und das Einbaumodul für die Toilettenbürste. Die komfortable Dusche ist ebenerdig und ohne Tür gestaltet.  Sitzbank, Nische und große Regenbrause ergänzen den Duschbereich. Auch bei der freistehenden Badewanne befindet sich eine Sitzgelegenheit mit Staumöglichkeit .