bidet

Das langgestreckte, schlanke Raumverhältnis wird durch die Verwendung von geometrischen Formen wirkungsvoll unterstrichen. Die Funktionsbereiche wurden streng an der Wand entlang angeordnet. Das verschafft Freiraum. Die verwendeten Objekte sind großzügig und komfortabel. Urinal, Waschtisch, WC und Duschanlage wurden nacheinander platziert. Die Dusche liegt versteckt im hinteren Teil des Raumes in einer Nische. Das bodenebene Duschsystem ergibt einen schwellenlosen Einstieg. Die Gestaltung überzeugt durch eine gekonnten Mix unterschiedliche Fliesenformate von kleinen Mosaikfliesenelementen mit Wand- und Bodenfliesen in Grau und Weiß.

waschtischwcregenbrausedusche