Individuelles Wohlfühlen

08.09.2017

In diesem Bad treffen Gemütlichkeit in warmen Farben auf modernes Design und jedes Objekt ist ein frei platziertes Highlight, das dem Raum eine gestalterischen Einheit gibt.

Mehr erfahren

Natur im Bad

24.08.2017

          Die Badmöbel wurden aus dunklem Holz maßgefertigt. Im starken Kontrast dazu steht die weiße Keramik. Für die Ablageflächen wurde ein Naturstein mit einer sehr schönen, grünen Aderung gewählt. Der grüne Naturstein sowie die dunkle Farbe des Holzes vermitteln das Gefühl der Naturverbundenheit. Eine Glaswand trennt den Waschtisch- vom Duschbereich. Das..

Mehr erfahren

Farbe für`s Bad

23.08.2017

Die Naturtöne der Wand- und Bodenfliesen sowie die Ablageflächen aus Sandstein bestimmen die Stimmung des Bades. Die roten Möbel mit Hochglanzfronten sind der perfekte Kontrast. Die geschwungenen Formen der freistehenden Badewanne, des Waschtisches und der Armaturen geben dem Bad eine weiche Form. Die indirekte Beleuchtung sorgt für eine sinnliche Atmosphäre.

Mehr erfahren

Natur-Momente

09.05.2017

Das gestalterische Konzept, das durch Holztöne bestimmt wird, lässt den Raum wohnlich und entspannend wirken. Die Erdtöne des Holzes und des Sandsteins bekommen durch das Weiß der Sanitärobjekte Frische und strahlen trotzdem Ruhe und Entspanntheit aus. Das helle, freundliche Ambiente unterstreicht perfekt die Wirkung des Raumes. Dominierend ist die weiße, frei stehende Badewanne aus Mineralguss…

Mehr erfahren

Einzigartiges Wohlfühlbad

30.01.2017

  Farbkontraste wirken besonders im Badezimmer. Sie sorgen für zeitlose Eleganz. Die dunklen Bodenfliesen, welche auch als Rückwand des Einbauregals genutzt wurden,  heben sich vom restlichen in sanftem Weiß gehaltenen Badezimmer deutlich ab. Bewusst wurden nur der Boden und die Regalrückwand in dem dunklen Stein gehalten. Zuviel an dunklen Elementen können das Bad schnell düster und eng..

Mehr erfahren

Eintreten und wohlfühlen

21.09.2016

Das ansprechende hochwertige Ambiente des Raumes wurde übersichtlich aufgeteilt. Rechts die Wannenanlage mit Ablage und einem über der Wanne befindlichen Einbauregal mit individueller Beleuchtung. In der Mitte befindet sich der Waschtisch, ebenfalls mit Ablagefläche und Einbauwaschbecken sowie einem Unterschrank mit zwei Auszügen. Über dem Waschtisch hängt ein beleuchteter Spiegel. Zusätzlichen Stauraum bietet der Einbauschrank links des Raumes. Ebenfalls..

Mehr erfahren

Der Raum in dem Design lebendig wird

17.09.2016

Das langgestreckte, schlanke Raumverhältnis wird durch die Verwendung von geometrischen Formen wirkungsvoll unterstrichen. Die Funktionsbereiche wurden streng an der Wand entlang angeordnet. Das verschafft Freiraum. Die verwendeten Objekte sind großzügig und komfortabel. Urinal, Waschtisch, WC und Duschanlage wurden nacheinander platziert. Die Dusche liegt versteckt im hinteren Teil des Raumes in einer Nische. Das bodenebene Duschsystem..

Mehr erfahren

Gestalterischer Gleichklang

Gestalterischer Gleichklang Hochwertige Sachlichkeit und schnörkellose Formen, das ist der perfekte Ort, um sich zu entspannen.

Mehr erfahren

Lichtakzente

04.08.2016

Hier wandelt sich der Raum in ein Spiel aus Licht und Schatten. Die Hell-Dunkel-Kontraste wurden durch den Einsatz von Beige-und Brauntönen abgerundet. Die Effektlichtgestaltung ist dezent, aber wirkungsvoll. Edle Naturtöne und interessante Lichtakzente sorgen für einen ausdrucksstarken Naturstein. Die hellen Fliesen passen sich harmonisch dem dunklen Naturstein an. Der polierte Naturstein reflektiert das Licht und..

Mehr erfahren

Ruhepol

30.07.2016

Einen Ausgleich zum streßigen Alltag suchen; sich gern ins neue Bad zurück ziehen, um der Alltagshektik zu entfliehen. Auch im Dachgeschoss kann großzügig gebaut werden. Das zeigt dieses Bad. Freiraum schaffen. Ob beim Baden in der freistehenden Wanne oder einer Erfrischung  in der frei zugänglichen Dusche, hier bleiben keine Wünsche offen. Auch an Stauraum mangelt es..

Mehr erfahren

Lebens(t)raum

Dieser Raum enthält alle Elemente, die ein Bad braucht. Von der großzügigen freistehenden Wanne über die bodenebene Dusche bis hin zum Waschtisch. Der Duschbereich wurde durch eine „Walk in Glasanlage“ abgetrennt. Natürliche Farbtöne, viel Licht und Glas geben dem Raum Leichtigkeit.

Mehr erfahren

Ein Ambiente für Entspannung und Auszeiten

Erholsame Entspannung nicht nur im Urlaub, sondern jeden Tag – im eigenen Bad! Die Wanne ist ein Blickfang! Sie ist zum Teil mit einem maßgefertigten Podest umbaut, das als Stauraum und Ablagefläche dient.

Mehr erfahren

Elegantes Badezimmer mit zarten Grüntönen

Freiraum für Tagträume lässt dieses farblich dezent gestaltete Bad. Schlicht, aber elegant bilden die Wand- und Bodenfliesen eine perfekte Einheit mit dem zart grünen Naturstein. Zum Relaxen und Energie tanken lädt die freistehende Badewanne ein. Die Dusche ist optisch durch eine Nische abgetrennt. Bodeneben für bequemes Ein- und Aussteigen. Neben einer großen Kopfbrause sorgt auch..

Mehr erfahren

Faszination Naturstein

  Wie ein kleines Schiff im Bad: Diese Wanne gibt Halt und Wärme, sorgt für Gemütlichkeit und lässt Platz zum Träumen. Und das in einem eindrucksvollem Design. Einsteigen kann man in diese bequem über Stufen. Die Doppelwaschtischanlage sowie die bodenebene Dusche mit Sitzbank perfektionieren das Bad. Die Wandfliesen, der Bodenfries und die Duschrückwände sind aus..

Mehr erfahren

Ein Traum in Rosé und Schwarz

Die Nische wurde genutzt, um der freistehenden Wanne ihren gesonderten Raum zu geben. Die großzügige Dusche verfügt über eine Kopfbrause und eine Sitzbank. Der Clou ist das versteckte WC hinter der Duschanlage. Für die Ablageflächen, die Sitzbank und dem Duschboden wurde ein schwarzer Naturstein gewählt. Den Kontrast dazu bilden die Duschrückwände aus roséfarbenen Naturstein.

Mehr erfahren

Kein Standard, sondern individuell

28.07.2016

Das Badezimmer überzeugt optisch durch zeitloses Design und Stil. Die Badmöbel wirken harmonisch und geben ein stimmiges Gesamtbild ab. Das ist ein Bad mit viel Platz und optimaler Alltagstauglichkeit. Die Doppelwaschtischanlage mit Unterschrank, welcher viel Stauraum bietet, und der große beleuchtete Spiegel kommen ansprechend zur Geltung. Das Herzstück ist die freistehende Badewanne. Neben der Wanne..

Mehr erfahren

Einfach mal abtauchen

29.06.2015

 

Mehr erfahren

Moderne trifft Nostalgie

08.05.2015

 

Mehr erfahren

Das Bad zum Wohlfühlen und Relaxen

09.11.2014

  Zeit für Entspannung, sich eine kleine Auszeit gönnen und einfach mal die Seele baumeln lassen – an den kühleren Tagen ist ein Saunabesuch, ein Bad im Whirlpool die Wohlfühlstrategie.

Mehr erfahren

Durchschnittlich? Ganz und gar nicht!

02.06.2014
Mehr erfahren

Badgestaltung nach Ihren persönlichen Anforderungen

      Baden, duschen, wohlfühlen – in diesem Bad ist es möglich. Helle Fliesen kombiniert mit anthrazitfarbenen Naturstein Grigio Carnico, welcher die  Gestaltungselemente für Wand und Boden darstellt. Verwendet wurde der Naturstein für den Duschboden und dem Einbauregal, den Ablageflächen sowie dem Waschplatz. Die bodenebenen Dusche verfügt über eine große Kopf- und eine Handbrause. Ablagefläche bietet das Einbauregal. Der fast..

Mehr erfahren

Das Natürliche mit dem Besonderen kombinieren

19.12.2013
Mehr erfahren

TERMINVEREINBARUNG

NAME:

WUNSCHTERMIN:

WANN PASST ES IHNEN:

MEINEN TERMIN MÖCHTE ICH:

EINEN TERMIN WEGEN...:

TELEFONNUMMER:

EMAIL ADRESSE:

BITTE GEBEN SIE DEN SCHRIFTZUG EIN:

captcha

DER KONTAKT ZU IHREM BAD:

Walter´s Traumbäder
Hoyerswerdaer Str. 22 01099 Dresden
Tel.-Nr.: 0351/ 8020997
E-mail: info(at)walters-traumbaeder.de

ÖFFNUNGSZEITEN

nach telefonischer Vereinbarung unter 0351/ 8020997
Bitte vereinbaren Sie einen Termin.

Top